Home
Kontaktbüro
Krankheitsbild
Symptome
Diagnose
Warnsignale
Aktuelles
Pressespiegel
Wir über uns
Wir helfen Ihnen
Sie helfen uns
Termine
Kontakt
Impressum

Warnsignale

Sollten Sie bei sich oder einem Angehörigen eine oder mehrere der folgenden Veränderungen beobachten, sollten Sie dies in jedem Fall ernst nehmen und einen Arzt aufsuchen. Es bedeutet nicht automatisch, dass Sie oder ihr Angehöriger sicher an einer Demenz erkrankt sind/ ist.

Trotzdem sollten Sie folgenden Warnsignalen Beachtung schenken:

  •  Vergessen kurz zurückliegender Ereignisse
  • Schwierigkeiten, gewohnte Tätigkeiten auszuführen 
  • Sprach- und Sprechstörungen 
  • Nachlassendes Interesse an Arbeit, Hobby und Kontakten 
  • Schwierigkeiten, sich in einer fremden Umgebung zurechtzufinden 
  • fehlender Überblick über finanzielle Angelegenheiten 
  • Fehleinschätzung von Gefahren 
  • ungekannte Stimmungsschwankungen 
  • hartnäckiges Abstreiten von Fehlern, Irrtümern und Verwechslungen 

 

Alzheimer Gesellschaft Hamm e.V.  |  02381/ 876 88 59